Ihre Karriere bei uns – hier können Sie durchstarten!

Lernen Sie unsere Welt des Hoch-, Kabel- und Tiefbaus kennen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. 

Baumaschinist

Ausbildungsprofil

Mindestvoraussetzungen:

  • Gesundheit
    Baugeräteführer sollten gesund sein. Fitness, gute Sehkraft und Schwindelfreiheit sind in diesem Beruf wichtig!
  • Mitdenken
    Ein Baugeräteführer muss hellwach und aktiv bei der Sache sein. Er sollte über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügen und verantwortungsbewusst
    handeln können.
  • Geschicklichkeit
    Baugeräteführer müssen handwerklich begabt sein und geschickt mit Maschinenteilen und Steuerelementen umgehen können.
  • Freude an Technik und technisches Verständnis
    Baugeräteführer bedienen und warten moderne Maschinen und Geräte. Für Technik sollten sie ein Faible haben.
  • Naturwissenschaftliches Interesse
    Baugeräteführer sollten Interesse an den naturwissenschaftlichen Fächern mitbringen.

Aufgaben:

  • Bedienung aller Baumaschinen und -geräte: Hochbau, Erd- und Tiefbau, Straßen- und Spezialtiefbau, Tunnelbau, Wasserbau, Gas- und Stromversorgung, Betonwerk, Zuschlagstoffgewinnung (z. B. Steinbrüche, Kiesgruben), Forstwirtschaft, Rohstoffrecycling
  • Bedienung von Vermessungs- und automatischen Steuergeräten (z. B. Laser- und GPS-Systeme)
  • Transport der Baumaschinen zum Einsatzort
  • Vorbereitung und Umrüstung der Baumaschinen und -geräte
  • Inspektion und Kontrolle
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten


Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

B&V Hoch- , Kabel- und Tiefbau GmbH
Personalabteilung
Beim Weidige 21
99510 Apolda

Oder per E-Mail an: personal@bv-apolda.de